E-Mmail Telefon

Dr. Felix Wendenburg, M.B.A.

In guten Entscheidungsprozessen kommt das „Warum“ vor dem „Wie“: Tragfähige Entscheidungen setzen voraus, dass Beweggründe ausführlich zur Sprache kommen, bevor über Umsetzung gesprochen wird. Felix Wendenburg hat Freude daran, Positionen zu hinterfragen und Interessen auf den Punkt zu formulieren. Seine Tätigkeitsschwerpunkte Mediation, Moderation und Verhandlungsführung spiegeln diese Freude wider.

 

Bereits während seines Studiums an der Bucerius Law School Hamburg und der Boston College Law School hat Felix Wendenburg sich intensiv mit der Mediation beschäftigt. Es folgten Stationen der praktischen Ausbildung bei der Rechtsanwaltskammer Celle und am U.S. District Court for the Northern District of California, San Francisco, und einige Jahre der Forschung zu Grundsatzfragen der Mediation am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg sowie an der Fordham University School of Law, New York City.

 

Felix Wendenburg vermittelt in Gesellschafterkonflikten und innerbetrieblichen Auseinandersetzungen, er moderiert Entscheidungs- und Veränderungsprozesse und bereitet Personen auf schwierige Verhandlungssituationen vor. Er ist Mitglied der Wissenschaftlichen Leitung des Master-Studiengangs Mediation und Konfliktmanagement an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und Co-Leiter des Kernbereichs Wirtschaft am dortigen Institut für Konfliktmanagement.


0441 / 3611350-0

0441 / 3611350-20

Büro Oldenburg

Elisabethstr. 2

26135 Oldenburg

Büro Berlin

Fuchsteinerweg 28

13465 Berlin

Impressum

Datenschutz

©2018 trojapartner