Diese Website nutzt Cookies. Diese sind für den Betrieb und die Bereitstellung der Funktionen zwingend erforderlich. OK
E-Mmail Telefon

Unser Team

trojapartner ist aus dem Unternehmen „TGKS – Troja Gläßer Kirchhoff Schwartz“ hervorgegangen. Prof. Dr. Ulla Gläßer und Prof. Dr. Lars Kirchhoff widmen sich mittlerweile primär ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder); sie sind deshalb im Jahr 2015 aus dem Status als aktive Gesellschafter in eine neue Rolle als assoziierte Partner gewechselt. Da außerdem im früheren Firmennamen die später hinzugekommenen Partner nicht auftauchten, haben wir uns gemeinsam zu der Umfirmierung entschlossen. trojapartner steht als Marke für unsere Grundhaltung und unsere Qualitätsstandards in der Arbeit. Wir unterstützen Menschen und Organisationen in schwierigen Entwicklungs- und Verhandlungsprozessen sowie in Konflikten. Mit diesem Ziel helfen wir zu klären, worum es wirklich geht und welche Lösungen möglich sind, als Grundlage für wertschöpfende und nachhaltige Entscheidungen.

 

Assoziierte Partner

 

Prof. Dr. Ulla Gläßer

Ulla Gläßer war Gründungspartnerin von TGKS und ist nun Professorin für Mediation, Konfliktmanagement und Verfahrenslehre, wissenschaftliche Leiterin des Master-Studiengangs Mediation und Konfliktmanagement sowie Co-Direktorin des Instituts für Konfliktmanagement an der Europa-Universität.

Ihre Praxisschwerpunkte als Wirtschaftsmediatorin liegen in der Bearbeitung von Konflikten zwischen und innerhalb von Unternehmen und anderen Organisationen, im Aufbau von Konfliktmanagement-Strukturen und -Systemen für Organisationen sowie in der mediativen Begleitung von Vertragsverhandlungen und Veränderungsprozessen. 
Ulla Gläßer ist Mitglied der International Academy of Mediators (ein Verbund international tätiger WirtschaftsmediatorInnen), des Bundesverbandes Mediation (BM) und lizensierte Mediatorin sowie Ausbilderin BM®.
  . Sie ist als Kooperationspartnerin und Beraterin weiterhin eng mit trojapartner verbunden.

 

Prof. Dr. Lars Kirchhoff

Auch Lars Kirchhoff war Gründungspartner von TGKS und ist heute wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Konfliktmanagement und des Center for Peace Mediation an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Lars Kirchhoff arbeitet vor allem zu der mediativen Dimension von Friedensprozessen, u.a. für das Auswärtige Amt, die EU und die Vereinten Nationen. Als Kooperationspartner ist er weiterhin eng mit trojapartner verbunden.

 



0441 / 3611350-0


0441 / 3611350-0

0441 / 3611350-20

Büro Oldenburg

Elisabethstr. 2

26135 Oldenburg

Büro Berlin

Fuchsteinerweg 28

13465 Berlin